Havelhöhe:
menschlich und medizinisch
kompetent.

Mit dem Blick fürs Ganze.

Was ist ein MVZ?

Ein MVZ ist eine fachübergreifende, ärztlich geleitete Einrichtung. Es bietet eine ambulante Versorgung aus einer Hand an.
Die besonders guten Möglichkeiten zum wechselseitigen fachlichen Austausch der beteiligten Ärzte bietet Patienten eine bestmögliche medizinische Behandlung. So können beispielsweise belastende und unnötige Doppel-Untersuchungen vermieden werden.

MVZs werden oft als Schritt gesehen, die bisherige sektorale Trennung von ambulanter (Arztpraxis) und stationärer (Krankenhaus) medizinischer Versorgung sowie die engen Fachgebietsgrenzen in Deutschland aufzuheben.

Willkommen im MVZ Havelhöhe

Medizinisches Versorgungszentrum Havelhöhe
Kladower Damm 221,
14089 Berlin

Willkommen in Havelhöhe!

Neue Wege im Gesundheitswesen und das Ziel der Förderung anthroposophisch erweiterter Heilkunst verbindet die verschiedenen Initiativen in Berlin-Kladow. Im Mittelpunkt steht das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe.
Das MVZ Havelhöhe versteht sich als die Ergänzung im ambulanten Bereich.

Buslinien, Fahrpläne

Fahrpläne:
➜ Bus X34 (anklicken)
➜ Bus 134 (anklicken)
➜ Bus 697 (anklicken)

Haltestellen:
Das MVZ Havelhöhe ist mit den Buslinien X34 (ab U-Bhf Zoologischer Garten über Kantstraße, S-Bhf Witzleben, U-Bhf Theodor-Heuss-Platz, S-Bhf Heerstraße) und 134 (über U-Bhf Rathaus Spandau) gut zu erreichen.
Die Haltestelle „General-Steinhof-Kaserne“ befindet sich am Nordrand (nahe zu Haus 23 und 24), die Haltestelle „Krankenhaus Havelhöhe“ befindet sich am am Haupteingang (nahe zu Haus 10, 11, 12) und die Haltestelle „Neukladower Allee“ befindet sich am Südrand (nahe zu Haus 8 und 9).

Aus Richtung Potsdam erreichen Sie das Krankenhaus mit dem Bus 697 (ab Heinrich-Heine-Weg bis Neukladower Allee). Von Zehlendorf besteht eine Fährverbindung nach Kladow (BVG-Fähre Wannsee-Kladow).

Praxis für Diabetologie
im MVZ Havelhöhe

Praxis für Diabetologie
im MVZ Havelhöhe

 Sprechzeiten der Anmeldung:

MO. 09:00 – 13:00
DI. 09:00 – 13:00
MI.
DO. 09:00 – 13:00
FR. 09:00 – 13:00

 Kontakt:
Telefon: 030 – 365 01 – 301
Fax: 030 – 365 01 – 3061

 Anschrift:
Praxis für Diabetologie im MVZ Havelhöhe (Haus 12)
Kladower Damm 221, 14089 Berlin

 Behandlungsschwerpunkte:

  • Behandlung aller Formen des Diabetes mellitus
  • Pumpentherapie
  • diabetisches Fußsyndrom
  • Diagnostik und Therapie aller Folgeerkrankungen des Diabetes
  • Behandlung von Schwangerschaftsdiabetes

 Information für Praxisbesucher:

Patienteninformation

Diabetesbehandlung:

  • ambulante Insulineinstellung für Typ I – und Typ II Diabetiker
  • Betreuung von Insulinpumpenpatienten und Gestiationsdiabetiker

Schulung:

  • Schulung für Patienten mit und ohne Insulin, Hypertonie

Fußzentrum:

  • Betreuung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom
  • Pat. mit chronischen Wunden

Praxis für Endokrinologie
Praxis für Schlafmedizin
im MVZ Havelhöhe

Praxis für Endokrinologie
Praxis für Schlafmedizin
im MVZ Havelhöhe

 Sprechzeiten der Anmeldung:

MO. 08:30 – 13:00
DI. 08.30 – 13:00 14:00 – 18:00
MI. 08:30 – 13:00
DO. 08:30 – 13:00 14:00 – 16:00
FR. 09:00 – 13:00

 Kontakt:
Telefon: 030 – 365 01 – 327
Fax: 030 – 365 01 – 288

 Anschrift:
Praxis für Endokrinologie und Praxis für Schlafmedizin im MVZ Havelhöhe (Haus 10)
Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Behandlungsschwerpunkte der Praxis für Endokrinologie:

  • Innere Medizin mit onkologischen und endokrinologischen (Schilddrüse, Diabetes) Behandlungsschwerpunkt

 Behandlungsschwerpunkte der Praxis für Schlafmedizin:

  • Innere Medizin, Schwerpunkt Schlafmedizin mit ambulanter Schlaflabordiagnostik
  • Rheumatologische und onkologische Diagnostik
  • Sonographie von Bauchorganen und Schilddrüse

 Information für Praxisbesucher:

Patienteninformation

Wir sind eine Terminpraxis.
Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin alle relevanten Vorbefunde mit.

Praxis für Gastroenterologie
im MVZ Havelhöhe

Praxis für Gastroenterologie
im MVZ Havelhöhe

 Sprechzeiten der Anmeldung:

MO. 08:00 – 13:00 14:00 – 16:00
DI. 08:00 – 13:00 14:00 – 16:00
MI. 08:00 – 13:00 14:00 – 16:00
DO. 08:00 – 13:00 14:00 – 16:00
FR. 08:00 – 13:00 14:00 – 16:00

Telefonzeiten der Anmeldung:
Mo., Di., Do. von 9 bis 16 Uhr
Mi. + Fr. von 9 bis 15 Uhr

 Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Gastroskopie, Koloskopie, Proktoskopie
  • Mukosektomie
  • Sonographie
  • Videokapselendoskopie des Dünndarms
  • H2-Atemtests

 Kontakt:
Telefon: 030 – 365 01 – 631
Fax: 030 – 365 01 – 632

 Anschrift:
Praxis für Gastroenterologie
im MVZ Havelhöhe (Haus 14)
Kladower Damm 221, 14089 Berlin

 Information für Praxisbesucher:

Erreichbarkeit

Unsere Praxen sind von 8 – 16 Uhr personell besetzt, bitte beachten Sie unsere telefonischen Sprechzeiten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir manchmal aufgrund hohen Arbeitsaufkommens Ihren Anruf nicht beantworten können! Sollten Sie Schwierigkeiten haben, uns telefonisch zu erreichen, können Sie mir unter aufgeführten Nummern ein Fax oder eine Email in die entsprechende Praxis schicken. Insbes. Onkologische Patienten/innen können sich bei Akut-Problemen in der Nacht oder am Wochenende jederzeit die Rettungsstelle des Hauses vorstellen.

Besonderheiten der Praxis

Privat- und Kassenpatienten/innen sind bei uns herzlich willkommen. Wir bemühen uns um eine Atmosphäre, in der Sie sich von unserem sympathischen und erfahrenen Personal willkommen fühlen, was es Ihnen erleichtert, die Untersuchungen angst- und schmerzfrei durchführen zu lassen.
Unsere MVZ-Praxis wird seit 2013 regelmäßig als Kooperationspartner des Darmkrebszentrums des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe zertifiziert (nach Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft von Onkozert). Die fachlichen Anforderungen an Darmkrebszentren für den Bereich Gastroenterologie werden jährlich von Auditoren auf Ihre Erfüllung hin überprüft.
2017 waren wir in der Umfrage des Gesundheitsmagazins („Der Tagesspiegel“) wegen der hohen Zufriedenheit der überweisenden Ärzte/innen die meist empfohlene gastroenterologische Praxis zur Darmkrebsvorsorge.

Patienteninformation

Melden Sie sich bitte an, wir sind eine Terminpraxis (alle Kassen und Privat). Sprechstunden für Gastroenterologie, Endoskopie-, Sonographie-Termine: nach Vereinbarung (8 bis 16 Uhr).
Sollten Sie Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Absage (am besten per Fax, Mail oder Telefon)! Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte, sowie gegebenenfalls eine Überweisung und Vorbefunde / Briefe mit, damit wir Ihnen bestmöglich helfen können.

Darm- bzw. Magenspiegelung

Darmspiegelung (Ileo-Koloskopie), Magenspiegelung (Gastroskopie):
Vor der geplanten Untersuchung erfolgt ein persönliches Aufklärungsgespräch, nach erfolgter Endoskopie eine persönliche Befundbesprechung. Unser Aufklärungsgespräch vor Darmspiegelung dient auch der Klärung einer evtl. Unterbrechung Ihrer blutverdünnenden oder Diabetes-Medikation, Sie erhalten Ernährungsempfehlungen zur Optimierung der Vorbereitung des Darmes für die Untersuchung.
Die endoskopischen Untersuchungen werden nach unserer Empfehlung bzw. auf Ihren Wunsch hin mit einer sog. Sedierung durchgeführt (über 90% d.F.). Diese ermöglicht eine schonende und schmerzfreie Untersuchung im Schlaf. Besonders ängstlichen Patienten/innen bieten wir auf Wunsch vor der endoskopischen Untersuchung einleitend ein Entspannungsverfahren an.
Wir verwenden Einmalzangen und Einmalschlingen und zudem CO2-Luftinsufflation statt Raumluft, um schmerzhafte Blähungen nach der Koloskopie zu minimieren!
Denken Sie daran, dass Sie im Falle einer Sedierung im Anschluss nicht selbst aktiv am Straßenverkehr teilnehmen dürfen und sich die Abholung durch eine 2. Person organisieren!

Kurzzeit-Narkose

Die endoskopischen Untersuchungen können auf Wunsch mit einer sog. Kurzzeit-Narkose durchgeführt werden. Diese ermöglicht eine schonende und schmerzfreie Untersuchung im Schlaf. Besonders ängstlichen Patienten/innen biete ich auf Wunsch vor der endoskopischen Untersuchung einleitend ein Entspannungsverfahren an. Dieser Wunsch sollte bei Anmeldung formuliert werden. Wir verwenden Einmalzangen und Einmalschlingen!
Denken Sie daran, dass Sie im Falle einer Narkose im Anschluss nicht selbst Auto fahren dürfen!

IGeL-Leistungen

IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

Die Nähe unserer Gastroenterologischen Praxis zum Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe schafft eine besondere Situation für Kooperationen und ein breites Portfolio an Diagnostik und Therapie in diversen Fachdisziplinen in Havelhöhe.

Unsere MVZ-Praxis wird seit 2013 regelmäßig als Kooperationspartner des Darmkrebs-Zentrums des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe (Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft von Onkozert) zertifiziert. Die fachlichen Anforderungen an Darmkrebszentren für den Bereich Gastroenterologie werden jährlich von Auditoren auf Ihre Erfüllung hin überprüft.

Praxis für Kardiologische Diagnostik
Praxis für Innere Medizin
im MVZ Havelhöhe

Praxis für Kardiologische Diagnostik
Praxis für Innere Medizin
im MVZ Havelhöhe

 Sprechzeiten der Anmeldung:

MO. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
DI. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
MI. 09:00 – 13:00
DO. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
FR. 09:00 – 13:00
    Telefonzeiten – Herzinsuffizienz
    Mo, Di, Do, Fr von 9 Uhr bis 13 Uhr
    unter der Durchwahl -6681

    Telefonzeiten – Rhythmusstörungen
    jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr
    unter der Druchwahl -6683

IGeL-Leistungen

IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

 Kontakt:
Herzinsuffizienz
Telefon: 030 – 365 01 – 6681
Rhythmusstörungen
Telefon: 030 – 365 01 – 6683
Fax: 030 – 365 01 – 3061

 Anschrift:
Praxis für Kardiologische Diagnostik, Praxis für Innere Medizin im MVZ Havelhöhe (Haus 11)
Kladower Damm 221, 14089 Berlin

 Behandlungsschwerpunkte:

  • Herzinsuffizienz
  • Rhythmusstörungen
  •  Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation

    Wir sind eine Terminpraxis.
    Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin alle relevanten Vorbefunde mit.

    Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
    im MVZ Havelhöhe

    Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
    im MVZ Havelhöhe

     Sprechzeiten der Anmeldung:

    MO. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
    DI. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
    MI. 09:00 – 13:00
    DO. 09:00 – 13:00 14:00 – 17:00
    FR. 09:00 – 13:00

     Kontakt:
    Telefon: 030 – 34 33 34 – 200
    Fax: 030 – 34 33 34 – 299

     Anschrift:
    Praxis für Kinder- und Jugendmedizin im MVZ Havelhöhe (Haus 8)
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

     Behandlungsschwerpunkte:

    • Vorsorgeuntersuchungen U 2 bis U 11
    • Hörtest (Pilotentest)
    • Jugendvorsorgeuntersuchungen: J1 + J2
    • Sehtest
    • Laboruntersuchungen
    • Individuelle Impfberatung, Impfungen
    • Allergologische Testung und -Beratung
    • Schulreife-Untersuchung
    • Atteste
    • Gerinnungsstörungen: Testung und Beratung
    • Schwerpunktbezeichnung: Kinderhämatologie und -Onkologie
    • Sonographie von Bauch, Niere, ableitenden Harnwegen, Hüfte und Schädel, und EK in der Praxisgemeinschaft Haus 8
    • Lungenfunktionsdiagnostik im MVZ Havelhöhe

     Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation

    Die Anthroposophische Medizin erweitert die klassische Schulmedizin um eine ganzheitliche und individuelle Sicht auf den Menschen.
    Unser Bestreben ist es, Kinder, wann immer möglich und sinnvoll, darin zu unterstützen, aus eigener Kraft gesund zu werden.

    Wir bemühen uns, Ihren Wünschen schnellstmöglich nachzukommen. Durch individuelle Bedürfnisse und nicht planbare Notwendigkeiten kann es zu Wartezeiten kommen, für die wir um Verständnis bitten.

    Sie können Missverständnisse und Wartezeiten vermeiden helfen und die Telefone entlasten, indem Sie Ihre Rezept- und Überweisungswünsche 2 Werktage im Vorhinein schriftlich übermitteln, per Fax/Post/Mail oder direkt durch unseren Briefkasten.

    IGeL-Leistungen

    IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

    Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    im MVZ Havelhöhe

    Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    im MVZ Havelhöhe

     Sprechzeiten der Anmeldung:

    MO. 09:00 – 13:00 14:00 – 16:00
    DI. 09:00 – 11:00 14:00 – 18:00
    MI. 09:00 – 13:00 14:00 – 16:00
    DO. 09:00 – 13:00 14:00 – 18:00
    FR. n.V.

    Unsere Praxis ist eine Bestellpraxis. Eine Erstvorstellung zur Notfallbehandlung und sofortigen Krisenintervention ist nicht möglich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das DRK-Klinikum Westend, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

     Kontakt:
    Telefon: 030 – 34 33 34 – 400
    Fax: 030 – 34 33 34 – 499

     Anschrift:
    Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie im MVZ Havelhöhe (Haus 24)
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

      Praxisleitbild:
    Unsere Arbeit basiert auf einer ganzheitlichen Sichtweise mit einem anthroposophisch erweiterten Ansatz. Wir sehen das Kind/den Jugendlichen als Teil des Familien- oder Bezugspersonensystems. Unter Würdigung der Bemühungen und Lösungsideen der Familien arbeiten wir ressourcen-orientiert und –stärkend. Unsere Haltung gegenüber den Familien ist geprägt von Wertschätzung, Respekt, Akzeptanz, Transparenz und Verlässlichkeit.

     Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation

    Bitte bringen sie zur Erstvorstellung Ihres Kindes mit:

    • die Krankenkassenkarte
    • das Gelbe Untersuchungsheft (bei jüngeren Kindern)
    • Arztbriefe und Befunde in Kopie
    • Schulzeugnisse
    • Namen und Adr. von Vorbehandlern und aktuellen Mitbehandlern
    Vor Ihrem ersten Besuch

    Bei getrennt lebenden Eltern, die das gemeinsame Sorgerecht haben, benötigen wir die Einwilligung beider Eltern für die Vorstellung, Diagnostik und Behandlung in unserer Praxis. Wenn sich ein Elternteil an unsere Praxis wendet, ist er verpflichtet, den anderen Elternteil darüber zu informieren, zum Erstgespräch das schriftliche Einverständnis einzuholen und dies in Verbindung mit einer Ausweiskopie mitzubringen.

    Bitte beachten Sie, dass keine gleichzeitige Behandlung bei uns und in einer anderen kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis oder einem SPZ oder einer psychiatrischen Institutsambulanz stattfinden kann. Ein Wechsel zu uns ist zu Beginn eines neuen Quartals möglich.

    IGeL-Leistungen

    IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

    Praxis für Onkologie
    im MVZ Havelhöhe

    Zentrum für ambulante Tumortherapie
    im MVZ Havelhöhe

     Sprechzeiten der Anmeldung:

    MO. 09:00 – 13:00 14:30 – 17:30
    DI. 09:00 – 16:00 Tel. bis 13 Uhr
    MI. 09:00 – 16:00 Tel. bis 13 Uhr
    DO. 09:00 – 13:00 14:30 – 18:00
    FR. 09:00 – 13:00

     Behandlungsschwerpunkte:

    • Onkologie
    • Hämatologie
    • Hyperthermie

     Kontakt:
    Telefon: 030 – 34 33 34 – 300
    Fax: 030 – 34 33 34 – 399

     Anschrift:
    Praxis für Onkologie im MVZ Havelhöhe (Haus 10)
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

     Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation

    Wir bemühen uns, Ihren Wünschen schnellstmöglich nachzukommen. Durch individuelle Bedürfnisse und nicht planbare Notwendigkeiten kann es zu Wartezeiten kommen, für die wir um Verständnis bitten.

    Sie können Missverständnisse und Wartezeiten vermeiden helfen und die Telefone entlasten, indem Sie Ihre Rezept- und Überweisungswünsche 2 Werktage im Vorhinein schriftlich übermitteln, per Fax/Post.

    IGeL-Leistungen

    IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

    Praxis für Psychotherapie
    Ärztliche und psychologische Psychotherapie
    im MVZ Havelhöhe

    Praxis für Psychotherapie
    Ärztliche und psychologische Psychotherapie
    im MVZ Havelhöhe

     Anschrift:
    Praxis für Psychotherapie
    im MVZ Havelhöhe
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

     Behandlungsschwerpunkt:

    • Verhaltenstherapie
    • Schmerzpsychotherapie
    • Demenzdiagnostik
    • Biofeedback
    • Entspannungsverfahren
    • Spiegeltherapie
    • tiefenpsychologisch orientierte Einzel- und Gruppentherapie
    • Sexualmedizin
    • Verhaltenstherapie
    • Angsterkrankungen
    • Depressionen
    • Persönlichkeitsstörungen
    • Zwangsstörungen
    • Schematherapie

    Silke Biesenthal-Matthes         Telefon: 030 – 365 01 – 681
    Telefonische Erreichbarkeit ohne vorherige Vereinbarung: Di. und Do.: 11:00 – 11:50 Uhr
    Offene psychotherapeutische Sprechstunde: Montag: 14.00 – 14.50 Uhr mit Terminvergabe
    ➜ praxis-biesenthal-matthes@mvz-havelhoehe.de

    Dipl.-Psych. Juliana Friederichs         Telefon: 0176 – 35 45 65 74
    Telefonische persönliche Erreichbarkeit ohne vorherige Vereinbarung
    Mo., Di., Do., Fr. von 8:35 – 9:00 Uhr
    Offene psychotherapeutische Sprechstunde: Di. und Mi.: 12:00 – 13:00 Uhr mit Terminvergabe
    ➜ praxis-friederichs@mvz-havelhoehe.de (Bitte treffen Sie eine Terminvereinbarung per Mail)

    Dr. med. Lukas Hirt         Telefon: 365 01 – 2156
    Telefonische Erreichbarkeit ohne vorherige Vereinbarung: Dienstag: 15.00 – 16.40 Uhr
    Offene psychotherapeutische Sprechstunde: Dienstag: 16.40 – 17.30 Uhr mit Terminvergabe
    ➜ Lukas.Hirt@havelhoehe.de

    Dipl.-Psych. Kristina Paarmann         Telefon: 030 – 365 01 – 681
    Telefonische Erreichbarkeit ohne vorherige Vereinbarung: Dienstag 15:40 – 16:30 Uhr
    Offene psychotherapeutische Sprechstunde: Dienstag: 15:15 – 15:40 Uhr mit Terminvergabe
    ➜ praxis-paarmann@mvz-havelhoehe.de

    Dr. med. Stefan Ruf         Telefon: 0151- 258 93 776
    Telefonische Erreichbarkeit ohne vorherige Vereinbarung: Mittwoch: 10.00 – 11.40 Uhr
    Offene psychotherapeutische Sprechstunde: Mittwoch: 15.00 – 16.00 Uhr mit Terminvergabe (alle 4 Wochen)
    ➜ s.ruf@mvz-havelhoehe.de

    Praxis für Radiologie
    im MVZ Havelhöhe

    Praxis für Radiologie
    im MVZ Havelhöhe

     Sprechzeiten der Anmeldung:

    MO. 08:00 – 16:00
    DI. 08:00 – 16:00
    MI. 09:00 – 16:00
    DO. 08:00 – 16:00
    FR. 08:00 – 16:00

     Leistungsspektrum
    Kernspintomografie (MRT):

    • Kopf / Halsweichteile ( speziell Orbita, Felsenbein, Hypophyse)
    • Abdomen (speziell Leber, MRCP, Pankreas)
    • Sellink (spezielle Vorbereitung notwendig)
    • Obere Extremitäten (Schulter, Ellenbogen, Hand, Handgelenk)
    • Untere Extremitäten (Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Fuß)
    • Wirbelsäule (HWS, BWS, LWS)
    • Becken (bei Rektrum-CA, gynäkologische Fragestellungen, perianale Fisteln)
    • Mamma / Brust
    • Herz (Stress, Myokarditis)
    • Angio der Kopf- und supraaortalen Gefäße
    • AUF NACHFRAGE:
      Ganzkörper (Vorsorge; Plasmozytom) IGeL-Leistung!

     Kontakt:
    Telefon: 030 – 365 01 – 146
    Fax: 030 – 365 01 – 356

     Anschrift:
    Praxis für Radiolologie im MVZ Havelhöhe (Haupthaus/rotes Gebäude)
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

     Leistungsspektrum
    Röntgen:

    • Thoraxaufnahmen
    • Knochenaufnahmen
    • Spezialaufnahmen

     Leistungsspektrum
    Computertomographie (CT):

    • cCT / Kopf, Felsenbeine
    • Nasennebenhöhlen
    • Halsweichteile
    • Thorax
    • Abdomen
    • Extremitäten
    • HWS, BWS, LWS

     Leistungsspektrum
    Mammadiagnostik:

    • Mammographie
    • Mamma-Sonographie
    • Stanzbiopsie
    • Vakuumbiopsie
    • MRT der Brust
    • Galaktographie

     Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation

    Wir bemühen uns, Ihren Wünschen schnellstmöglich nachzukommen. Durch individuelle Bedürfnisse und nicht planbare Notwendigkeiten kann es zu Wartezeiten kommen, für die wir um Verständnis bitten.

    IGeL-Leistungen

    IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.

    Praxis für Schmerztherapie
    im MVZ Havelhöhe

    Praxis für Schmerztherapie
    im MVZ Havelhöhe

     Sprechzeiten der Anmeldung:

    MO. 09:00 – 13:00
    DI. 09:00 – 13:00 14:00 – 16:00
    MI. 09:00 – 13:00
    DO. 09:00 – 13:00 14:00 – 16:00
    FR.

     Kontakt:
    Telefon: 030 – 365 01 – 454
    Fax: 030 – 365 01 – 410

     Anschrift:
    Praxis für Schmerztherapie im MVZ Havelhöhe (Haus 24)
    Kladower Damm 221, 14089 Berlin

     Behandlungsspektrum:

    • Medikamentöse Schmerztherapie
    • Akupunktur
    • TENS
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Nervenblockaden
    • Schmerzbewältigungstraining
    • Periduralanalgesie

     Information für Praxisbesucher:

    Patienteninformation
      Wenn Schmerzen ihre akute Warn- und Leitfunktion verloren haben und chronisch werden, steht oft das ursprüngliche schmerzauslösende Ereignis im Hintergrund und verschiedene Faktoren unterhalten den anhaltenden Schmerz.

      In unserer Praxis ergründen wir mit Ihnen gemeinsam durch ein ausführliches Anamnesegespräch die Hintergründe ihres Schmerzverlaufes und bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, diesen Schmerz zu lindern und eine bessere Lebensqualität zu erlangen. Dazu kommen medikamentöse, physiotherapeutische, psychologische Verfahren und Empfehlungen für eigene Übungsmöglichkeiten zum Einsatz.

      Bitte beachten:
      Eine Behandlung in der ambulanten Schmerztherapie kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Akut- oder Notbehandlungen können von uns nicht geleistet werden. Bitte beachten Sie nebenstehende Hinweise für akute Situationen und für Ihren Erstbesuch in unserer Praxis.
    Akut- oder Notbehandlungen

    Eine Behandlung in der ambulanten Schmerztherapie kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Akut- oder Notbehandlungen können von uns nicht geleistet werden.
    Bei stärksten Schmerzen, die einer sofortigen ärztlichen Behandlung bedürfen, wenden Sie sich bitte an:

    • den Rettungsdienst der Feuerwehr unter der Telefonnummer: 112
    • dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer: 31 00 31 (nur in Berlin möglich)
    • oder Sie begeben sich in die Rettungsstelle des nächstgelegenen Krankenhauses.
    Ihr erster Praxisbesuch

    Vor Beginn der Behanlung bei uns erhalten Sie umfangreiche Fragebögen. Diese müssen von Ihnen ausgefüllt und an uns zurückgeschickt werden.
    Nachdem die Fragebögen bei uns eingegangen sind, bekommen Sie einen Brief mit einem ersten Vorstellungs- /Behandlungstermin zugeschickt. Leider ist die derzeitige Terminsituation so, dass es zu langen Wartezeiten kommen kann. Bei bestimmten Krankheitsbildern/Beschwerden sind wir sehr bemüht, Ihnen einen schnellen Termin anzubieten.
    Zum Ersttermin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

    • alle in Ihrem Besitz befindlichen Arzt-Berichte, Untersuchungsbefunde, auch diese aus den
      Fototaschen (bitte bereits in Kopie und chronologisch geordnet)

    Die Originalbefunde bleiben nicht bei uns. Falls Ihre Befunde hier kopieren müssen, ist dies kostenpflichtig mit je 18 Cent pro Kopie (lt. GOÄ Ziffer 96).
    Bitte bringen Sie die Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse (+ eventuell Ihren Zuzahlungsbefreiungs-Ausweis) zum Termin mit.
    Sagen Sie bitte Termine rechtzeitig ab, falls Sie diese nicht wahrnehmen können.

    IGeL-Leistungen

    IGel steht für Individuelle Gesundheitsleistungen. Es handelt sich dabei um Leistungen, für die keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht, weil sie nicht in den Bereich der GKV fallen oder auf Wunsch der Patientin oder des Patienten erfolgen. Diese können ausschließlich im Rahmen einer Privatbehandlung erbracht werden.