Kathrin Schenk-Losse
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon 030 – 34 33 37 – 150, Fax 030 – 34 33 37 – 159
Medizinisches Versorgungszentrum Heerstrasse Nord, Obstallee 22a, 13593 Berlin
➜ Mail an die Praxis

Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte mit sowie gegebenenfalls eine Überweisung.
Alle Kassen und privat.

Fremdsprache: englisch

Bitte bringen Sie ggf. Ihren Impfausweis, Mutterpass, Operations-/ Krankenhaus-Berichte und aktuelle Medikamente mit zum Termin.


Berufsbezeichnung:
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).

Praxisprofil

Meine Praxistätigkeit zeichnet sich durch eine individuelle und ganzheitlich-psychosomatisch orientierte Arbeitsweise aus.

Die medizinische Versorgung beinhaltet insbesondere

  • Krebsfrüherkennungsuntersuchungen, Krebsnachsorge, Ultraschalldiagnostik, DMP-Mamma, Mammasonographie Kontrazeption;
  • Kinderwunsch, Mutterschaftsvorsorge, Kinder- und Jugendgynäkologie, kleine Urologie, Sexualprobleme, Schwangerschaftskonflikt, Hilfe bei unerwünschter Schwangerschaft;
  • Partnertherapie, Ernährungsberatung, Impfungen, eigene Laboruntersuchungen.

Barrierefreie Praxis; Qualitätsmanagement.
Spätsprechstunde und spezielle Termine für Berufstätige,
Gute Parkmöglichkeiten, Busse siehe ➜ Wegbeschreibung

Erläuterung zur Arbeitsweise

Mein Wunsch und Bestreben ist es, Mädchen und Frauen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und bei Fragestellungen und Problemen der medizinischen Versorgung individuell bestmöglich zu helfen.

Die Patientin in ihrer Vielschichtigkeit zu erfassen, war mir bereits in meiner 15 jährigen Tätigkeit in der gynäkologisch/ internistischen Praxisgemeinschaft in Charlottenburg ein hohes Anliegen. Mein Ziel ist es, die Patientin so aufzuklären und zu motivieren, dass sie auch in ihrem Umfeld verantwortungsbewusst und gesundheitsfördernd mit sich und ihrem Körper umgehen kann.

Die enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten im Hause (Hausärzte, Internisten, Kinderärztinnen, Nervenärzte), mit der physiotherapeutischen Abteilung und der Sozialstation, mit den Kliniken im Stadtteil, Vermittlung von alternativen Heilmethoden wie Kunsttherapie, Eurythmie, Entspannungsmethoden, Akupunktur und Naturheilkunde ergänzt unser Angebot.

Lebenslauf

Studium der Medizin an der FU Berlin, Staatsexamen in Berlin. Facharztausbildung am evangelischen Waldkrankenhaus in Berlin-Spandau und in der Charité in Berlin-Mitte. Langjährige Mitarbeit in einer gynäkologischen Praxis in Berlin-Charlottenburg u.a.
Studien- und berufsbegleitende Fortbildungen in Psychosomatik, Naturheilkunde und Doppler-Sonographie sowie Anthroposophischer Medizin.