Beate Kortendieck-Rasche
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon 030 – 34 33 37 – 150, Fax 030 – 34 33 37 – 159
Medizinisches Versorgungszentrum Heerstrasse Nord, Obstallee 22a, 13593 Berlin
➜ Mail an die Praxis

Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte mit sowie gegebenenfalls eine Überweisung.
Alle Kassen und privat.

Fremdsprachen: englisch und französisch


Berufsbezeichnung:
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).

Praxis-Profil

Meine Praxis bietet kompetente Beratung, Diagnostik und Therapie im Rahmen von Verhütung, Mutterschaftsvorsorge, unerfülltem Kinderwunsch, bei Hormonstörungen und allen gynäkologischen Erkrankungen.

Ich führe Krebsfrüherkennung und Nachsorge durch, Impfungen, Ultraschalluntersuchungen des kleinen Beckens, der Brustdrüse und in der Schwangerschaftsbetreuung. Sie bekommen Hilfe bei unerwünschter Schwangerschaft.

Es gibt eine Kindergynäkologische- und eine Mädchensprechstunde. Es können sämtliche Laboruntersuchungen veranlasst werden, auch ein Akut-Labor steht zur Verfügung.

Ein Schwerpunkt der Praxis ist die Behandlung psychosomatischer Erkrankungen, Sexualberatung und Paartherapie. Fernerhin Sandspieltherapie nach Dora Kalff DGST.

Meine Arbeitsweise

Angestrebt wird eine enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten im Hause (Hausärzte, Internisten, Kinderärztin, Nervenärzte), mit Physiotherapeutischen Praxen, mit den Kliniken im Stadtteil und der Sozialstation, Vermittlung von alternativen Heilmethoden wie Kunsttherapie, Eurythmie, Entspannungsmethoden, Akupunktur und Naturheilkunde.

Frausein in der Welt ist nicht einfacher geworden. Ich möchte Frauen betreuen und begleiten mit besonderem Augenmerk auf die Lebensphasen von Pubertät, Mutterschaft und Klimakterium und den daraus erwachsenden Problemen. Ich möchte behilflich sein in dem Prozess, mehr Bewusstheit und Verantwortung für die eigene Gesundheit im weitesten Sinne zu entwickeln.

Besondere Angebote meiner Praxis sind die psychosomatische Intervention in Gesprächen, Sexualberatung und Paartherapie. Besondere Freude macht mir das Sprechen über Träume während der Schwangerschaft. Ich sehe darin eine besondere Form der Geburtsvorbereitung.

Lebenslauf

Studium der Medizin in Marburg und an der F.U. Berlin, Staatsexamen in Berlin. Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Rudolf-Virchow-Krankenhaus und St. Gertraudenkrankenhaus (beide Kliniken in Berlin).
Berufsbegleitende Fortbildung in Psychosomatik und Sexualberatung, Ausbildung zur Paartherapeutin am Ev. Zentralinstitut für Familienberatung. Ausbildung in Sandspieltherapie DGST. Seit 1985 tätig in eigener Praxis, jetzt MVZ Heerstrasse Nord.